News

WM 2017 – 6 Weeks to go

In 6 Wochen geht´s für Robert und mich Richtung Chile / Argentinien zur Kayak Freestyle WM 2017 in San Juan.  Zum Glück passt auch das Wetter momentan und wir können uns am Wiesenwehr vorbereiten. Hier ein kleiner Video Zusammenschnitt von Robert ;)     Infos zur WM : https://2017argentinakayak.com/

weiter lesen...

Wiesenwehr Freestyle – Slowmotion

Endlich mal wieder genug Regen und ein halbwegs guter Pegel luden zum testen der neuen Actionpro X7 Neo ein. Bei 1080p und 120fps lassen sich schöne Slowmotion Aufnahmen machen . Hier mal ein erstes Video mit der X7 Neo. Leider ab und an mit Gegenlicht gefilmt.   Vielen Dank an PeakUK , Kayak4u , Actionpro, Lettmann und threeWaves

weiter lesen...

Neheim Freestyle 1.0

Dieses Jahr findet der erste Freestyle Wettkampf in Neheim-Hüsten statt. Auf der örtlichen Kanustrecke findet man eine kleine und bei wenig Wasser bissige Walze, die alles an Moves ermöglicht und für Anfänger und fortgeschrittene geeignet ist. Wann: 16.09.2017 Wo: Dicke Hecke 40 , 59759 Arnsberg Startgebühr: 15€ Geschlafen werden kann direkt an der Strecke, auf dem Grundstück des SKC Neheim-Hüsten. Videos: Anmeldung und weitere Infos wie immer <<HIER>>

weiter lesen...

MadeMax Hotspot

Hier mal ein kurzes Video mit meinem Hotspot. Bald kommt hier auch eine eigene Sektion über die MadeMax Boote.

weiter lesen...

Wiesenwehr Rodeo 2017

Erneut eröffnet das Wiesenwehr Rodeo die Freestyle Saison. Wann:25.3.2017 Wo: Wiesenwehr , Neuss (Berghäuschensweg) Startgebühr: 20€ Startnummern Pfand:20€ Anschließend Aftershow Party / Übernachten beim WSC Dormagen   Alle Infos gibt es wie jedes Jahr auf www.kanu-freestyle.info Hier gehts zur Anmeldung: https://www.kanu-freestyle.info/wiesenwehr/anmeldung/

weiter lesen...

Holibu Vol. 2 – Christmas Version

Und ein zweites mal in Holibu gewesen (diesmal mit mehr Licht :-P ).

weiter lesen...

Neuer Playspot in Holibu

Durch den Umbau der Kanustrecke in Hohenlimburg hat sich dort auch eine neue Walze für Freestyle gebildet. Momentan konnte ich diese nur bei Niedrigwasser testen, aber das war schon mal super. Die Walze hat zwar wenig Druck, aber einen starken Rücklauf. Dadurch wird die Walze zu einem super Trainingsspot für neue Moves. Wie sich das ganze bei mehr Wasser verhält wird sich in den nächsten Wochen herausstellen. Leider ist das Wasser der Lenne auch deutlich kälter als Ich es von der Erft gewohnt bin, daher ist die Session recht kurz ausgefallen :-D Hier mal ein kleines Video dazu:

weiter lesen...

DM Finale in Markkleeberg – Triple zum Meister

Am Wochenende fand das Finale der Deutschen Freestyle Meisterschaften in Markkleeberg statt. Die DM 2016 bestand aus drei Wettkämpfen (Neuss, Augsburg und Markkleeberg).

weiter lesen...