Solar Ladegerät im Test

Schon oft habe ich mit dem Gedanken gespielt mir ein Solarladegerät zuzulegen. Leider sind diese (mit entsprechender Leistung) wirklich sehr teuer und schlagen locker mit 200€ oder mehr auf die doch knapp bemessenen Finanzen zu (Immerhin will auch der nächste Paddeltrip und das neue Boot bezahlt werden).

Nach langem durchstöbern der unendlichen Weiten des Internets bin ich auf das HW8000 Solar Modul gestoßen. Dieses bietet neben einem großen und (angeblich) 14Watt starkem, klappbarem Solarpanel auch die dazu passende Akkueinheit. Diese hat einen 12000mAh Akku und bietet neben einem USB und Mini USB Anschluss auch diverse andere Spannungen, um beispielsweise einen Laptop zu laden.IMG_20140215_143030 IMG_20140215_143303

Daten Panel:

Spannung: 18V

Strom: 800mA

Also 14,4Watt ( Bei niedrigerem Strom verbrauch kann die Spannung auf ca. 22 Volt ansteigen)

Abmaße aufgeklappt: 52cm x 66cm , Zusammengefaltet:18cm x 27cm x 5cm

IMG_20140215_143548 IMG_20140215_143638 IMG_20140215_143043 IMG_20140215_143112

Daten Akkupack:

Input Buchse:4,0mm (DC)

Output:USB (Standart und Mini), und 3,5mm DC

Output Spannungen: 5V/700mA, 5,5V/700mA, 9V/1A, 11,1V/2A, 12V/3A , 16V/3A, 19V/3A

Maximaler Output: 70Watt

Abmaße:10cm x 24cm x 2cm

IMG_20140215_143138  IMG_20140216_184258

Lieferumfang:

Solarpannel, Akkupack, 230V Ladegerät, Adapter+Kabel für die 3,5mm Buchsen, USBKabel mit Diversen Steckern für verschiedene Handys etc., Anleitung auf Englisch.

Leider bietet das Akkupack keine Detaillierte LCD anzeige, daher habe ich mit einem geliehenen Akku pack (Von Sunload) mal geprüft was rauskommt. Auch bei starker Bewölkung erreicht das Panel 18-19V und liefert 60mA. Zwar dauert so das Laden eines Smartphones unendlich lange, aber besser als nichts.

Bei „normalem“ Sonnenschein kommt das Panel auf 20-22 Volt und gibt ca.60mA raus, mehr kann leider mein  Messgerät nicht darstellen.Es wird also deutlich mehr drin sein. An einem sonnigen Tag ist der 12000maH akku voll geladen. Evtl. Baue ich noch einen detaillierten messaufbau auf.

IMG_20140215_144737 IMG_20140215_144752 IMG_20140215_144814 IMG_20140215_144809

Durch 5 LED´s auf der oberseite wird der Ladezustand und Status angezeigt, die LED an der Seite mit den Anschlüssen zeigt ob der Akku geladen und/oder entladen wird. Wie gut sich der Akku im Outdoor und Stromlosen Alltag beweist wird sich leider erst in einigen Wochen zeigen. Das Laden meines Xiaomi mi3 Smartphones funktioniert schnell und einfach über die USB Buchse. Auch die anderen Ausgänge liefern die angegebenen Spannungen.

IMG_20140215_143124

Bis jetzt kann ich das Ladegerät empfehlen, die Verarbeitung ist gut und der Preis ist im Vergleich sehr günstig. Wie die Qualität wirklich ist kann man erst nach einigen realen Tests und einiger Zeit im richtigen Einsatz sagen.

IMG_20140215_143431

Der Bezug dieses oder auch anderer Solarmodule ist über www.Tradingshenzhen.de möglich. Hierzu einfach eine Anfrage über das Kontakt Formular schicken.