Spry Drone – Die Drohne für den Wassersport

Die Firma Swellpro bewies schon mit der Splash Drone (mitlerweile version 3 verfügbar) das es machbar ist eine komplett Wasserdichte Drohne zu Produzieren und erfolgreich zu verkaufen. Viele Drohnen wie die Lilly Drone erwiesen sich als Fake und erschienen niemals auf dem Markt.

Leider war und ist die Splash Drone recht groß und daher schlecht auf Reisen mitzunehmen.

Nun hat der Hersteller in dieser Kategorie nachgelegt und mit der Spry Drone eine deutlich kleinere und handlichere Drohne auf den Markt gebracht. Zusätzlich wurde eine neue und ebenfalls Wasserdichte Fernbedienung mit in das Paket gepackt, welches das gesamte Set optimal für alle Witterungen und natürlich Wassersport macht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hier ein paar Daten , Features und Fakten:

-Video: 4k , 30fps

-Foto: 12 MP

-Micro SD: max. 64GB

-Wifi: Sowohl in der Drohne als auch in der Fernbedienung

-Geschwindigkeit: max 70KM/H

-Features: One Key Launch, Tap-to-Fly,Orbit Flights, Return-Home, Autonomous Navigation, Follow-Me , Remote Wasserdicht

Ich habe die Spry jetzt ein paar Wochen und muss sagen das sowohl Größe , Handling und das beruhigende Gefühl der Wasserdichtigkeit einfach super sind.

Die Drohne passt von der Größe her auch Zwischen die Beine beim Seekayak oder Wildwasser Boot (Granate L ging ohne Probleme). Zu beachten hierbei ist, das sich oben auf der Drohne eine Membran befindet , die wichtig für das halten der Höhe ist. Sollte diese beschädigt sein, kann Wasser in das Batteriefach eindringen.

Ein Video von / mit der Drohne kommt in Kürze

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA